Nehmen Sie Bußgeldbescheide nicht klaglos hin. Wir stellen Ihnen Anwalt und einen Gutachter zur Seite, die sich Ihres Falles annehmen!

  • Wir überprüfen das für Sie

    Die für uns tätigen Anwälte und Gutachter schauen sich Ihren Fall genau an. Dazu benötigen wir alle relevanten Daten zum Tatvorwurf. Erste Angaben sind dem Bescheid (Anhörungsbogen oder Bußgeldbescheid), den Sie nach dem Verkehrsverstoß von der zuständigen Behörde erhalten haben, zu entnehmen.

    Darüber hinaus fordert der von Ihnen bevollmächtigte Rechtsanwalt bei dieser Behörde die komplette Fallakte an. Basierend auf den konkret vorliegenden Beweismitteln überprüfen die Experten für Verkehrsrecht und Verkehrsmesstechnik den gegen Sie erhobenen Tatvorwurf auf mögliche Angriffspunkte. Sobald das Ergebnis vorliegt erhalten Sie eine Handlungsempfehlung von uns. Das heißt, wir teilen Ihnen mit, ob ein Widerspruch Aussicht auf Erfolg hat.

    Unsere Leistungen im Überblick